Hier gelangen Sie zu unserem diesjährigen Weihnachtsbrief und den aktuellen Weinempfehlungen.

Gerne senden wir Ihnen unsere Weinkarte postalisch zu-rufen Sie uns einfach an unter 06249-8439 oder senden Sie uns eine Email an homburger-hof(at)t-online.de

 

Wir grüßen Sie herzlich vom Homburger Hof und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen in Guntersblum.

Familie Hill und Familie Maiorana


Aktuelles vom Jahrgang 2016

Das Jahr 2016 scheint wohl auf vielen Ebenen ein Jahr mit besonderen Herausforderungen zu sein. So auch das Weinjahr.  Aber Ende gut, alles gut! Inzwischen sind alle Trauben geerntet. Unter sorgsamer Betreuung gärt im Keller der neue Jahrgang und der wird wider früheren Erwartungen richtig gut. 


Weingut

Der Tradition verpflichtet – der Zukunft zugetan



Diesem Leitgedanken folgend, führen wir die Familientradition
des Weinanbaus auf dem Homburger Hof fort.

Im Bewusstsein ein Teil der Natur zu sein, sind wir bemüht, die Rebe
nicht zu überfordern und sie in den einzelnen Vegetationsphasen nach
Bedarf in ihrer natürlichen Entwicklung zu unterstützen.

Mit großem Zeitaufwand pflegen wir unsere Rebstöcke und den
Weinberg. Ist die Traube an ihrem optimalen Reifepunkt angelangt,
keltern wir sie nach ihrer Lage, Sorte und Qualität.

Die darauf folgende Vinifizierung der Moste führen wir entsprechend
des jeweilig naturgegebenen Sortencharakters mit Fingerspitzengefühl
aus.

Bedacht sind wir darauf, den Weinen einen langen Zeitraum der
Reifung zu gewähren, denn nur so können sich unsere Weine zu
ausdrucksstarken, edlen Charakteren entwickeln.

Aktuelles:

Weihnachtsschreiben 2016

Liebe Weinfreunde, wir wünschen Ihnen, die nötige Zeit die Adventskerzen leuchten zu lassen, Ruhe...


Kat: Neues aus dem Weingut
Letzte Änderung: 29.11.2016